wie zu hause

Warmherzig wie das Lächeln der Chefin, eigenwillig und wunderbar individuell gewürzt, das ist Zola's Couscous, der an einen Besuch durch die Gassen der Kasbah, der algerischen Altstadt, erinnert. Den Jahreszeiten und den Eingebungen der Köchin entsprechend, mit den Zugaben an Kräutern, Gemüse und Fleischsorten und je nach Feinheit des Grießes, ist dieser Couscous auch wie eine Reise durch die Dörfer am Ufer des Meeres mit ihren jahrhundertealten weiblichen Kochtraditionen.

Die feine und seltene Küche, die ohne Zurückhaltung gekostet werden sollte, überzeugt durch ihre Fremdartigkeit, ein echter algerischer Couscous, den man selten außerhalb der Privatkreise genießen kann.

Was ist Couscous (spricht Kuskus)?

Verschiedene Bezeichnungen:

 

  • Östlich von Algier, in der Kabylei, im mittleren Atlas und im Südosten von Marokko heißt er "Seksu".

  • In Marokko heißt er "Kesksu".

  • In Teilen von Algerien und von Marokko nennt man auch das Gericht "ta am", was soviel wie "Nahrung" bedeutet.

  • Im Auresgebirge im Osten Algeriens wird er mit "barbucha" bezeichnet, was "große Körner" bedeutet.

  • In der Region von Constantine im Osten Algeriens nennt sich das "na ma", was mit "Segen" bezeichnet werden kann.

  • In Tunesien und bei Annaba wird er auch "cosksi" genannt.

 

Couscous wurde von den Franzosen von Algerien in 1962 nach Frankreich gebracht. In 2006, war es das zweit beliebteste Gericht der Franzosen.

Couscous ist ein traditionelles Gericht der nordafrikanischen Küche. Couscous bezeichnet die Kügelchen aus befeuchtetem und zerriebenem Hartweizengries, die fein, mittelgroß bzw. groß sein können.

 

Das Gericht besteht aus zwei Teilen:

- der Hartweizengries, der in einer sog. "Couscoussière" über den Gemüseeintopf gedämpft wird,

- der Gemüse- (und Fleisch-) Eintopf mit Zucchinis, Zwiebeln, Karotten, Kichererbsen, weiße Rübchen, Fleisch (Lamm, Rind oder Huhn).

Üblicherweise wird der Kuskuseintopf mit einer einzigen Fleischart gekocht, da der Gries beim Dämpfen über dem kochenden Topf den Fleischgeschmack annimmt. So entsteht der Couscous mit Lammfleisch, mit Hühnerfleisch oder sogar mit Fisch.

 

 

© By daly3d abd|Wikimedia Commons

Chez Zola

Goltzstr. 7
10781 Berlin
Tel: 030 28503044
email: wiezuhauseberlin[at]gmail.com

Öffnungszeiten:

  • Donnerstag: 17:00Uhr - 22:00Uhr

  • Freitag:          12:00Uhr - 22:00Uhr

  • Samstag:       12:00Uhr - 21:00Uhr

© By Catskingloves|Wikimedia Commons

© 2014 wiezuhauseberlin

  • b-facebook
gateau